Bürgernetz Isar-Loisach e.V.Komfortables Webinterface zum Antrag auf Mitgliedschaft
Probleme mit Email? Lösungen dazu im Supportbereich
Zertifikate ausführlicher Artikel zum Thema Sicherheitszertifikate
Webmail Unser Webinterface zum Emailversand und -empfang
Home Aktuelles Region Homepages Support Intern 
 

Jahreshauptversammlung 2013

Am Freitag, dem 25. Oktober 2013 fand die Jahreshauptversammlung des BN ILO im Wirtshaus Flößerei, Wolfratshausen, Nebenzimmer statt.

Beginn war um 19:10 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Abstimmung über die Tagesordnung

    Mit 14 von 304 (=4,6%) verfehlte diese Mitgliederversammlung mit gewohnter Souveränität die Beschlußfähigkeit, zu der 76 Mitglieder (=25%) hätten anwesend sein müssen. Die Versammlung wurde deshalb sofort beendet.

    Satzungsgemäß wurde eine halbe Stunde später eine weitere Versammlung einberufen, die unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitglieder beschlußfähig war.
     

    Jhv 2013 Besucher
  2. Bericht der Vorstandschaft
    Klaus begann die Moderation der Versammlung und berichtet über den Auszug des alten Web- un Mailservers »greece« aus dem Rechnungszentrum bei BayCix, die geplante Umstellung der Lastschriften auf SEPA und merkte in diesem Zusammenhang an, daß der Rechnungsversand bis auf wenige begründete Ausnahmen nur noch per Email stattfindet und daß alle Mitglieder auf das Lastschriftverfahren umgestellt werden. Es folgte ein Bericht über die stattgefundenen Spamwellen auf unserem Mailserver und über den geplanten Schnupperkurses für Senioren am 9. November 2013 in Zusammenarbeit mit der Kolping-Familie in Wolfratshausen.
    Unser 2. Vorsitzender Andreas berichtete über seine Aktivitäten beim Bürgernetz-Dachverband. Anschließend folgte ein ausführlicher Bericht über die Medienpädagogische Jugendleiterschulung in Ingolstadt.
  3. Bericht des Kassiers
    Durch einen Krankenhausaufenthalt konnte unsere Schatzmeisterin Sabine nicht an der Versammlung teilnehmen. In Vertretung präsentierte Vorsitzender Klaus die Zahlen für die Kasse 2012 als kurzer Überblick, sowie Einnahmen und Ausgaben und wofür Geld in die Hand genommen wurde. Die Kasse für 2013 ist naturgemäß noch nicht abgeschlossen.


    Jhv 2013 Moderation
  4. Bericht des Kassenprüfers
    Der Kassenprüfer Markus Ziesler verlas den Kassenprüferbericht und bescheinigte unserer Schatzmeisterin eine sehr ordentliche und professionelle Kassenführung. So beantragte er die Entlastung der Kasse und des Vorstands.
     
  5. Entlastung des Vorstandes
    Auf Grund der guten Zahlen und der vielen Aktivitäten wurde der Vorstand entlastet, wie schon von Kassenprüfer Markus beantragt. Beides wurde einstimmig genehmigt.
     
  6. Mitgliedsgebühren
    Nach der Vorstandssitzung vom 20.09.2013 schlägt der Vorstand eine Erhöhung der Mitgliedsgebühren ab 2014 auf 20 € bzw. 10 € (ermäßigte Mitgliedsgebühren) vor. Der Antrag wird einstimmig angenommen.
     
  7. Satzungsänderung
    Nach der Vorstandssitzung vom 20.9.2013 schlägt der Vorstand folgende Satzungsänderungen vor:
    • § 1 Abs. 3 (Vereinszweck) ändern in:
      -Wissensvermittlung und Durchführung von Lernveranstaltungen im Bereich Internet
      -Kooperationen mit Schulen und anderen Bildungseinrichtungen
      -Förderung einer profunden Medienkompetenz im Internet und einem sicheren Umgang mit dem Internet
    • § 5 Abs. 3 (Rechtsgeschäfte) 1000 DM ändern in 600 Euro
    • § 12 »Vermögen des Vereins an die Stadt Geretsried« ändern in »Vermögen des Vereins an alle Mitglieder«
      Markus Ziesler weist darauf hin, dass Satzungsänderungen vorab an die Mitglieder zur Information geschickt werden müssen, bevor über Änderungen abgestimmt werden. Die Abstimmung wird auf die nächste Jahreshauptversammlung vertagt. Ebenso die Änderung von »Stadt Geretsried« in »Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen«.
      Die Vorstandschaft wird auf Wunsch der anwesenden Mitglieder die Satzung noch einmal durcharbeiten.
      Andreas Erhard schlägt vor, die Satzungsänderungen vom Rechtsbeistand des Dachverbandes überprüfen zu lassen, was die Mitgliederversammlung befürwortet.
  8. Anträge
    Es sind keine Anträge beim 1. Vorsitzenden eingegangen.
     
  9. Sonstiges
    Es folgte eine lebhafte Diskussion über verschiedene Themen u.a. Sicherheit im Internet und Social Networks.
     
    Ende der Versammlung 21.30 Uhr
 

Die Räumlichkeiten waren für diese Veranstaltung gut geeignet, an der sich nur verhältnismäßig wenige Mitglieder und Nichtmitglieder beteiligt haben. Wir danken der freundlichen und aufmerksamen Bedienung recht herzlich, die uns mit Speis und Trank verwöhnt hat.

© 1996-2019 Bürgernetz Isar-Loisach e.V. | Stand: 2013-10-28 | unbekannt unbekannt / unbekannt | Programmierung: Hohmann-EDVnach oben
 
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.